Vom 23. – 25. September dreht sich auf dem Wandervogelhof Reinstorf alles um das Thema „Apfel“. Apfelkuchen, Apfelsaft, Apfelmus… Cider, Wilhelm-Tell-Bogenschießen, der Apfel der Erkenntnis … und und und.

Wir laden alle überbündische Menschen ab 16 Jahren aus dem Norden zu einem Kennenlern-Vernetzungs- und Feierwochenende im Zeichen des Apfels ein.

Füllt dazu einfach die unten stehenden Felder aus und klickt danach auf „Hiermit bestätige ich meine Anmeldung“. Ihr haltet dann weitere Infos von uns per E-Mail.

Das Wochenende kostet 30,- Euro für Zelt-Übernachtende und 40,- Euro für Haus-Schläfer:innen. Darin enthalten sind zusätzlich: Vollverpflegung, Getränke (Kaffe, Tee, Wasser), Programm.

Wenn du auf dem Hof ankommst, meldest du dich bei der Anmeldung an und bezahlst in bar (bitte passend mit Scheinen).

Der Teilnahmebeitrag gilt pauschal für das gesamte Wochenende. Eventuelle Überschüsse werden an den Verein Wandervogel Uelzen e.V., der den Hof betreibt, weitergegeben. Solltest du kürzer da sein und Probleme mit der Zahlung des Gesamtbeitrages haben, sprich uns vorher oder bei der Anmeldung an, dann finden wir eine Lösung.

Die Veranstaltungsadresse ist Wandervogelhof Reinstorf, Bodenteicher Straße 1, 29394 Lüder/Reinstorf (Vorsicht, im Navi musst du „Lüder“ eingeben, sonst fährst du ins falsche Reinstorf). Weitere Infos zum Hof und zur Anreise findest du auch auf der Homepage unter „Aufenthalt -> Anfahrt“.

Für den Ausschank (Alkohol nur abends – bitte keinen eigenen Alkohol und vor allem keine „harten Sachen“ mitbringen). Du kannst zu günstigen Preisen Wertbons für Getränke kaufen. Leitungswasser, Kaffee und Tee gibt es in der Vollverpflegung ganztägig gratis inklusive.

Hier kannst du dich zur Veranstaltung anmelden:

HINWEISE: Die Veranstaltungsadresse ist: Wandervogelhof Reinstorf, Bodenteicher Straße 1, 29394 Lüder/Reinstorf (Vorsicht, im Navi musst du "Lüder" eingeben, sonst fährst du ins falsche Reinstorf) Weitere Infos zum Hof und zur Anreise findest du auch auf dieser Homepage unter dem Button Aufenthalt -> Anfahrt. Der Teilnahmebeitrag gilt pauschal für das gesamte Wochenende. Eventuelle Überschüsse werden an den Verein Wandervogel Uelzen e.V., der den Hof betreibt, weitergegeben. Solltest du kürzer da sein und Probleme mit der Zahlung des Gesamtbeitrages haben, sprich uns vorher oder bei der Anmeldung an, dann finden wir eine Lösung. Wenn du ankommst, meldest du dich bei der Anmeldung an und bezahlst in bar und passend in Scheinen. Für den Ausschank zu günstigen Preisen kannst du Wertbons bei uns kaufen. Leitungswasser, Kaffe und Tee gibt es in der Vollverpflegung ganztägig gratis inklusive. Alkohol wird nur abends ausgeschenkt. Bitte bringe keinen eigenen Alkohol und vor allem keine "harten Sachen" zur Veranstaltung mit.
NUTZUNGSHINWEIS: Wir bitten alle Gäste darum, den Hof pfleglich zu nutzen und gegenseitige Rücksichtnahme zu üben. Auf der Homepage ist unter dem Button Selbstverständnis genauer ausgeführt, was wir unter "gegenseitige Rücksichtnahme" verstehen und wie das Miteinander auf dem Hof geregelt ist. Bei Nichteinhaltung behalten wir uns vor, einzelne Personen des Hofes zu verweisen.